Unterstützung

Organisationen

Bundesamt für Umwelt (BAFU)
Das BAFU ist die nationale Fachbehörde für die Umwelt. Es ist unter anderem zuständig für die langfristige Erhaltung und nachhaltige Nutzung der landschaftlichen und biologischen Vielfalt. Dazu erstellte das BAFU mit Partnern die «Strategie Biodiversität Schweiz», die im April 2012 vom Bundesrat verabschiedet wurde.

Bundesamt für Umwelt BAFU
Strategie Biodiversität Schweiz (SBS)

Info Flora
Info Flora ist das nationale Daten- und Informationszentrum zur Schweizer Flora mit je einer Geschäftsstelle in den Botanischen Gärten Bern und Genf. Info Flora bietet eine Fülle von Informationen über die einheimischen Pflanzen und Lebensräume an, verwaltet den Verbreitungsatlas der Schweizer Flora, bearbeitet sowohl die Rote Liste (gefährdete Pflanzen), als auch die Schwarze Liste (invasive Neophyten) und unterstützt die Förderung gefährdeter Arten in allen Regionen der Schweiz.

www.infoflora.ch

Kantonale Naturschutz-Fachstellen
Die kantonalen Naturschutzfachstellen sind mit dem Vollzug des Natur- und Landschaftsschutzes beauftragt. Sie begleiten ex-situ-Erhaltungsprojekte der botanischen Gärten und die Ansiedlung gefährdeter Wildpflanzen in ihren natürlichen Habitaten.