Lade Veranstaltungen

← Alle Gärten

Alpengarten Schynige Platte

Der Alpengarten Schynige Platte liegt auf 2000 m ü. M. und wurde im Jahr 1928 auf einem vielfältig strukturierten Gelände angelegt. Dazu wurden rund 8000 m2 Weideland eingezäunt und somit aus der Jahrhunderte alten Bewirtschaftung herausgenommen. Die rund 650 Alpenpflanzen haben ihren Ursprung alle in der Schweiz und werden in ihren natürlichen Pflanzengesellschaften präsentiert. Die grössten Flächenanteile nehmen die Blaugrashalde, die Rostseggenhalde und die Milchkrautweide ein, die auch in der näheren Umgebung am häufigsten anzutreffen sind.

Öffnungszeiten

28. Mai bis 23. Oktober 8.30 –18.00 Uhr, täglich geöffnet

Pflanzen Alpen-Steinkraut Stein-Klee

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018

Alpengarten Schynige Platte

17. Juni 2018
13:45 — 14:45 Uhr

Führung durch den botanischen Alpengarten Schynige Platte zum Thema «Welche Arten sind selten oder gefährdet?».

Sprache

deutsch

Preis

Kollekte

Für

alle

Alpengarten Schynige Platte

24. Juni 2018
13:45 — 14:45 Uhr

Führung durch den botanischen Alpengarten Schynige Platte zum Thema «Welche Arten sind selten oder gefährdet?»

Sprache

deutsch

Preis

Kollekte

Für

alle

+ Veranstaltungen exportieren