Lade Veranstaltungen

← Alle Gärten

Botanischer Garten der Universität Zürich

1837 entstand der Alte Botanische Garten auf einem Hügel mitten in der Stadt. Heute beherbergt er auf 1,8 ha rund 500 Pflanzenarten. Erst 1977, nach einer Volksabstimmung, konnte der neue Garten mit dem Institut für Systematische Botanik gebaut werden und präsentiert nun auf einer Fläche von 5,6 ha rund 9000 Arten. Zu den Aufgaben des Botanischen Gartens zählen: Forschung, Lehre, Öffentlichkeitsarbeit und Artenschutz. Besonders eindrücklich sind die neu renovierten, kuppelförmigen Gewächshäuser mit Pflanzen aus den tropischen Regenwäldern und Trockengebieten.

Öffnungszeiten

Garten März bis September Mo–Fr 7.00 – 19.00 Uhr, Sa/So 8.00 – 18.00 Uhr, Oktober bis Februar Mo–Fr 8.00 – 18.00 Uhr, Sa/So 8.00 – 17.00 Uhr
Tropenhäuser März bis September täglich 9.30 – 17.00 Uhr, Oktober bis Februar Mo–Fr 9.30 –17.00 Uhr, Sa/So 9.30 – 16:45 Uhr

Pflanzen Essig-Rose Violetter Würger

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2018

Botanischer Garten der Universität Zürich

Eine neuere Anpflanzung im Botanischen Garten UZH wird durch den Spezialisten kritisch betrachtet. Wie aufwändig ist deren Pflege? Können botanische Gärten ihre Gäste für Artenschutzprobleme sensibilisieren?

Sprache

deutsch

Preis

gratis

Für

Erwachsene

Treffpunkt

Terrasse vor der Cafeteria Botanischer Garten UZH, Zollikerstr. 107, 8008 Zürich

Juli 2018

Botanischer Garten der Universität Zürich

Warum ist der Trauben-Pippau so gefährdet und welche Möglichkeiten gibt es, sein Verschwinden zu verlangsamen?

Sprache

deutsch

Preis

gratis

Für

Erwachsene

Treffpunkt

Terrasse vor der Cafeteria Botanischer Garten UZH, Zollikerstr. 107, 8008 Zürich

+ Veranstaltungen exportieren