← Alle Pflanzen

Nuphar pumila

Kleine Teichrose

Die Kleine Teichrose ist eine mehrjährige Wasserpflanze. Sie hat 5 bis 10 cm grosse, herzförmige Schwimmblätter und gelbe Blüten. Sie besiedelt stehende, nährstoffarme Gewässer. Das Seerosengewächs ist ein Eiszeitrelikt mit wenigen und sehr zerstreuten Populationen im Alpenraum, zwei davon im Kanton Freiburg. Wegen Wasserverschmutzung, Eutrophierung und Bade- respektive Bootsbetrieb sind sie stark gefährdet und die letzten Vorkommen sind oft isoliert. Mit verschiedenen Partnern engagiert sich der Botanische Garten Freiburg seit Jahren für den Erhalt der seltenen Art und hat eine 30- jährige Ex-situ-Kultur mit Pflanzen aus dem Lac des Joncs etabliert. Aus seiner Ex-situ-Kultur konnten zwischen 2003 und 2005 insgesamt 16 Individuen / Triebe erfolgreich wiederangesiedelt werden.