← Alle Pflanzen

Chaerophyllum elegans

Zierlicher Gebirgs-Kälberkropf

Der Zierliche Gebirgs-Kälberkropf wird bis 1 m hoch. Er besitzt zwei- bis dreifach gefiederte Blätter mit lang ausgezogenen Blattabschnitten, die unterseits weich flaumig sind. Die Dolden stehen oft quirlig zu dritt bis viert. Die Art wächst in feuchten Hochstaudenfluren der Gebirge. In der Schweiz kommt sie nur im Gebiet des Grossen Sankt Bernhard vor. Sie kann im Alpengarten La Linnaea besichtigt werden, und der Botanische Garten Genf bewahrt einige Samen in seiner Samenbank auf.