Gärten

Bern
Botanischer Garten der Universität
Deutschschweiz

Der Zentrale

Der erste botanische Garten in Bern entstand 1789. Er wechselte fünfmal seine Örtlichkeit, bevor 1859 am Altenbergrain direkt an der Aare der heutige Botanische Garten der Universität gegründet wurde. Auf 2,5 ha gedeihen rund 5500 Pflanzenarten. Diese lebendige Sammlung ist nach Lebensräumen, geografischen Aspekten, ökologischen Ansprüchen, systematischen Kriterien und dem Nutzen für den Menschen in über 60 Bereiche eingeteilt. Nebst 150-jährigen Bäumen sind das Alpinum, der Heilpflanzengarten und das Steppenhaus besonders attraktiv.

Botanischer Garten der Universität Bern

Altenbergrain 21
3013 Bern

Öffnungszeiten

Oktober bis Februar 8.0017.00 Uhr
März bis September 8.00 17.30 Uhr
täglich geöffnet

Übersicht Gärten

Übersicht Pflanzen

Übersicht Veranstaltungen

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right