Pflanzen

Corylus Colurna
Baum-Hasel

Die Baum-Hasel ist ein sommergrüner, geradstämmiger Baum. Sie wird bis 35 m hoch und bis 330 Jahre alt. Ihre Nüsse sind wie beim einheimischen Haselstrauch (Corylus avellana) essbar, aber etwas kleiner. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Baum-Hasel reicht von der Balkanhalbinsel nach Kleinasien und über den Kaukasus bis in den Himalaja. Sie bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte, vorzugsweise auf tiefgründigen, kalkhaltigen Böden.

Bereits 1582 gelangten die ersten Exemplare aus Konstantinopel (Istanbul) nach Mitteleuropa und wurden in Österreich in Gärten angepflanzt. Heute wird die Baum-Hasel aufgrund ihrer Anspruchslosigkeit und Immissionsverträglichkeit in vielen europäischen Städten als Park- und Strassenbaum verwendet. Sie ist sehr wärmeliebend und daher widerstandsfähig gegen Trockenheit und Hitze, frostresistent bis –38 °C, jedoch sehr empfindlich gegenüber Streusalz.

Pflanzenfamilie
Birkengewächse | Betulaceae
Illustration: Meyers Konversations-Lexikon (1897)
WÄCHST IN FOLGENDEN GÄRTEN

Aubonne | Fribourg | Genève | Meyrin | St. Gallen | Zürich

Übersicht Gärten

Übersicht Pflanzen

Übersicht Veranstaltungen

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right