Pflanzen

Aloe Dichotoma
Köcherbaum

Der Köcherbaum ist eine Charakterpflanze der heissen und trockenen Wüsten im südlichen Afrika. Er wird mehrere Meter hoch und kann über 200 Jahre alt werden. Wasserspeicher in Blättern, Ästen und dem Stamm erlauben ihm, unter den extremen Umweltbedingungen zu überleben. Eine erfolgreiche Fortpflanzung gelingt ihm nur in unregelmässigen Abständen, da Keimlinge und Jungpflanzen die unwirtlichen Bedingungen meist nicht überleben.

Zählungen der lebenden und der abgestorbenen Köcherbäume führen zur Vermutung, dass sich das Verbreitungsgebiet des Köcherbaumes aufgrund des Klimawandels verkleinern wird. Genauere Untersuchungen des Zusammenspiels zwischen Klima, Lebenszyklus und Studienmethode ermahnen aber zu einer vorsichtigen Interpretation dieser Beobachtungen. Mit Sicherheit verändert der Klimawandel auch die Heimat des Köcherbaumes, die Folgen für den Köcherbaum selbst sind aber noch offen.

Pflanzenfamilie
Affodillgewächse | Asphodelaceae
Illustration: Letty C. in: I.B. Pole Evans, Flowering plants of (South) Africa, vol. 18: t. 709 (1938)
WÄCHST IN FOLGENDEN GÄRTEN

Bern | Genève | Sukkulenten-Sammlung Zürich | Zürich

Übersicht Gärten

Übersicht Pflanzen

Übersicht Veranstaltungen

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right